Bitcoin-Preis und technische Marktanalyse

Bitcoin-Preis und technische Marktanalyse

  • Die tägliche Kerze schloss unterhalb der Spanne von 9.200 bis 9.400 Dollar.
  • Ein erfolgloser Versuch, heute zu wachsen, wird das Risiko des Tests von 9080 $ erhöhen.
  • Das Schließen einer wöchentlichen Kerze unter $9400 könnte die Fortsetzung des Rückgangs mit einem Endziel von $7770 provozieren.

Der gestrige Handel auf dem Bitcoin-Markt fand in Form einer Preiskorrektur nach einem starken Abwärtsimpuls am 21. Mai statt. Im Laufe des Tages gelang es den Käufern, den Bitcoin-Preis um 1 % gegenüber dem Krypto Eröffnungspreis bei Bitcoin Profit anzuheben. Das Handelsvolumen ist 2-mal geringer als im vorangegangenen Herbst. Diese Tatsache ist nicht zu Gunsten der Käufer. Marktkäufe sind gleichbedeutend mit Marktverkäufen, was den Käufern die Chance gibt, ihre Preispositionen über das Wochenende zu rehabilitieren.

Krypto Eröffnungspreis bei Bitcoin Profit

Um den Handel im schwarzen Dreieck zuversichtlich fortsetzen zu können, müssen sich die Käufer auf dem Markt jedoch aggressiver verhalten. Gegenwärtig ist der Preis im Bereich zwischen 9.200 und 9.400 Dollar, d.h. auf der Mittellinie des Dreiecks, zum Stillstand gekommen. Angesichts der Art des Preiswachstums auf dem Bitcoin-Markt werden die Verkäufer den Käufern möglicherweise nicht erlauben, weiter zu wachsen. Sie könnten mit dem ersten Ziel von 8.860 $ und einer wahrscheinlichen Fortsetzung auf 7.770 $ eine neue Welle des Rückgangs einleiten. Wir gehen davon aus, dass die Marktteilnehmer gestern die Situation überschätzt haben und die Verkäufer den Druck deutlich verringert haben und die Käufer sehr vorsichtig versucht haben, Bitcoin zu kaufen. Daher wird das Ausbleiben ernsthafter Maßnahmen seitens der Verkäufer heute dem Preisrückgang einen neuen Impuls verleihen.
In dem 4-Stunden-Zeitrahmen sehen wir, dass es den Käufern ganz einfach gelungen ist, den Bitcoin-Preis auf 99220 $ zu erhöhen:

Innerhalb dieser Marke begann sich der Preis zu verlangsamen, und es besteht die Gefahr einer Korrektur auf 9080 USD

Wie Sie aus den horizontalen Volumina ersehen können, haben die Käufer zu diesem Zeitpunkt eine ausreichend liquide Zone angesammelt, nach deren Test es möglich sein wird, zu brechen und oberhalb der Spanne von 9200-9400 $ zu fixieren. Wie Sie in der Grafik sehen können, stellt die lokale Zone $9200-9400 kein ernsthaftes Hindernis für die Preisbewegung dar, und ein fehlgeschlagener Versuch, sie zu durchbrechen, kann nur auf die Schwäche dieser Partei hinweisen.

Es war ziemlich auffällig, wenn wir den Rebound analysieren, den Käufer von Bitcoin und anderen Krypto-Münzen erzielen konnten. Während der Bitcoin-Markt unterhalb der Spanne von 9.900 bis 9.400 $ leidet, haben andere Münzen ihren Einfluss auf den Kryptomarkt bei Bitcoin Profit verstärkt und den Herbst des 21. Mai abgedeckt (Beispiel ETH). Bis jetzt ist das beste Szenario für Bitcoin eine Konsolidierung, während der andere Münzen ein gutes Preiswachstum aufweisen können. Im schlimmsten Fall erwartet der Kryptomarkt eine neue Fallwelle mit einem kritischen Punkt für Bitcoin bei $7700. Lassen Sie uns sehen, ob Käufer in der Lage sein werden, heute über $9400 zu fixieren. Morgen werden wir die wahrscheinliche Bewegung des Bitcoin-Preises für nächste Woche prognostizieren.